placer
Informationen / Allg. Geschäftsbedingungen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand 01.10.08) der Firma

Meerweibchen

Braut- & Festtagsmode
Inh.: Thomas Nagel
Reiterstraße 19-21
76829 Landau in der Pfalz

Tel. 06341 936386

(aus dem dt. Festnetz ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk )

Fax 06341-936388


www.meerweibchen.de



USt-ID: DE 148852799



Allgemeine Bedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Privatkunden (Endabnehmer). Für gerwerbliche Kunden gelten abweichende Bedingungen.

Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Eventuell anfallende Zölle und/oder Einfuhrabgaben bei Lieferungen in das Ausland gehen zu Lasten des Kunden.



Lieferung, Versand und Rückgabe

Unsere Brautkleider sind ausschließlich in unserem Ladengeschäft erhältlich.
Die Öffnungszeit sind von Montag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 16:00 Uhr.

Die Lieferung bestellter Waren erfolgt in der Regel innerhalb von 8 bis 14 Werktagen, soweit nicht anders vereinbart. In Einzelfällen können jedoch längere Wartezeiten vorkommen.


Die Versandkosten innerhalb Deutschland beträgt 6,50 €. Lieferung per Nachnahme nehmen wir nicht an.


Sonderwünsche des Bestellers (z.B. Lieferung an eine andere Anschrift als die des Bestellers, beschleunigte Versandart, Spezialverpackung, Beauftragung eines bestimmten Spediteurs) werden soweit möglich berücksichtigt. Dadurch entstehende Mehrkosten trägt der Besteller.


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf und die Rücksendung ist zu richten an:

Meerweibchen
Braut- & Festtagsmode
Inh.: Thomas Nagel Reiterstraße 19-21
D-76829 Landau in der Pfalz
Tel. 06341-936386
info@Meerweibchen.net


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.


Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Rücksendungen aus dem In- und Ausland erfolgen auf Kosten der Kunden.

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind folgende Artikel:

Artikel, welche nach Kundenspezifikationen angefertigt oder abgeändert wurden, Waren die Beschädigt oder nicht in der Orginalverpackung sind, benutzt, verschmutzte, beschädigte oder in Gebrauch genommene Ware, oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind.

Eigentumsvorbehalt :

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Meerweibchen Braut & Festtagsmode.

Ablehnungs und sonstige Sorrnierungsgründe der Bestellung:

Ihre Bestellung kann von uns aus folgenden Gründen abgelehnt werden.

Bestellungen die nur zur Ansicht oder zur Anprobe getätigt werden, werden von uns immer abgelehnt. Mehr als zwei Artikel aus der gleichen Kategorie sollten nicht vorhanden sein. Noch offene Bestellungen mit Ablauf der gesetzten Zahlungsfrist oder einem schon bestehenden Mahnungschreiben werden abgelehnt.

Bestellungen mit unvollständigen Namen, Vornamen, Telefon und sonstig nötigen Daten können abgelehnt werden. Bestellungen die trotz noch bestehender Mengenangaben 1 oder mehr, im Onlinshopsystem nicht mehr auf Lager sind, oder auch nicht mehr über den Hersteller nachzubeziehen sind. Über den Meerweibchen Onlineshop können Sie bestellen und beziehen solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass nicht immer jedes Model vorrätig sein kann.

Nach Stornierung oder Ablehnung, können Sie selbstverständlich Ihre Bestellung noch mal durchführen. Beachten Sie bitte allerdings dabei, die entsprechenden Hinweise und Lieferzeiten.


Vertragsschluss :

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Teillieferungen:

Wir sind zu Teillieferungen in für Sie zumutbarem Umfang berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Landau i.d.Pfalz.

placer